Art and Urbanism

I am invited to the 2015 conference, Cities in a Climate of Change, in Jinan (Shandong Province, China): Public Art and Environmental and Social Ecologies, which brings together artists, curators, urban planners, architects, and museum directors from around the world to discuss art and its relationship to urban development. (September 22-25)

Back from Chongqing

Videoinstallation: Corina Gertz und Gudrun Teich Stipendiatinnen des Düsseldorfer Künstleraustauschs mit Chongqing, 2014 In einer reisefreudigen Globalgesellschaft, die unzählige Informationen im Netz zur Verfügung stellt, scheint es nur noch wenige Überraschungen geben zu können. Doch Kultur, auch Alltagskultur ist ja keine Frage der Information oder des Verstehens sondern eine Frage des Erlebens und des Spürens. Ist man vor Ort in China, speziell in einer Stadt wie Chongqing, die weit weniger einem westlich-globalen Lifestyle folgt, wie beispielsweise Shanghai oder Bejing, dann lösen sich alle zuvor zurecht gelegten Vorstellungen auf und weichen einer angenehm verstörenden Ratlosigkeit. Ch

Ausstellungseröffnung / Exhibition Opening

BACK FROM CHONGQING Kris Scholz, Corina Gertz & Gudrun Teich Donnerstag, 17. September um 19 Uhr Zur Eröffnung lädt das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Ausstellungsdauer: 18. - 27. September 2015 Atelier am Eck Himmelgeister Straße 107 e 40225 Düsseldorf, Eingang Ulenbergstraße Öffnungszeiten: Do / Fr 15 - 20 Uhr, Sa / So / F 14 - 18 Uhr Eine Ausstellung im Rahmen des Künstleraustausches zwischen Düsseldorf und Chongqing.

© 2015 by Corina Gertz