Finissage Corina Gertz – MITEINANDER am 1. April 2022




Am Freitag, den1. April findet von 18 bis 22 Uhr die Finissage im UNO ART SPACE in Stuttgart statt.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßen wir Dr. Daniela Goeller, Kunsthistorikerin und Expertin für Kostümgeschichte, und sprechen anschließend mit ihr über das Werk von Corina Gertz.

Die Finissage endet gegen 22 Uhr. Wir bitten um ihr Verständnis, dass die 2G-Regeln weiterhin gelten ebenso wie das Tragen einer FFP2 Maske in den Galerieräumen.


Das umfangreiche Oeuvre von Corina Gertz bekommt noch mehr Raum im Teil 3 der Trilogie. Ihr Thema ist das abgewandte Porträt. Wir sehen traditionell gekleidete Frauen, die wie Figuren aus der Kunstgeschichte geheimnisvoll und stilisiert wirken. Die teils bizarr anmutenden Trachten sind in Muster, Dessin und Stofflichkeit von besonderer Schönheit. Gertz hat sie weltweit aufgespürt und an ihren Trägerinnen vor Ort fotografiert.


Bei Veranstaltungen in der Galerie gelten die 2G Regeln mit Maske, damit mehr BesucherInnen sich gleichzeitig sicher in den Galerieräumen aufhalten können. Außerhalb der Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg nach Vereinbarung per mail @ unoartspace.com oder mobil 0171 – 199 13 68.


UNO ART SPACE - Ute Noll

Liststraße 27

D-70180 Stuttgart-Süd